Sematell GmbH

Neugrabenweg 1 

D-66123 Saarbrücken

http://www.sematell.de

 

Ansprechpartner:

Claudia Moritz

Tel.: + 49 (0) 681 85767-90

claudia.moritz@sematell.com

 

Sematell mit Sitz in Saarbrücken ist führender Lösungsanbieter für Interaction Solutions. Der Softwareanbieter mit langjähriger Branchenerfahrung bietet Contact Centern hochskalierbare, multilinguale, mandantenfähige und modular erweiterbare Lösungen im Rahmen eines strategischen Customer Experience Managements.


Der Name Sematell leitet sich von „semantic“ und „intelligence“ sowie „to tell“ ab. Damit spielt die Saarbrücker Softwareschmiede auf ihre Wurzeln an: Das Unternehmen hatte lange Jahre seinen Sitz am Deutschen Forschungsinstitut für Künstliche Intelligenz (DFKI). In Zusammenarbeit mit dem DFKI entstand auch der herausragende Kategorisierungsalgorithmus, der permanent weiterentwickelt wurde und in der Response Management Lösung ReplyOne zum Einsatz kommt.


Das Unternehmen wurde 2000 unter dem Namen Xtramind Technologies GmbH gegründet. Der Saarbrücker Standort firmierte nach einem Verkauf zunächst als Living-e AG, später nach einem Firmenzusammenschluss der Living-e AG mit der Empolis GmbH und der Attensity Inc. zur Attensity Group als Attensity Europe GmbH. Im Januar 2016 löste sich das Unternehmen durch den Einstieg eines Investorenkonsortiums von der US-amerikanischen Muttergesellschaft Attensity Inc. und wurde eigenständig.


Die Sematell-Lösungen setzen neue Maßstäbe für hocheffiziente Serviceprozesse. Das Unternehmen ist Initiator und Mitglied des Trusted Network für innovativen Omni-Channel-Kundenservice. Im Rahmen dieser Kooperation stehen für die Response-Management-Lösung ReplyOne Schnittstellen z.B. zu spezialisierten Chat-, Übersetzungs- und Wissensdatenbanklösungen marktführender Anbieter zur Verfügung.
Zu den namhaften Kunden der Sematell GmbH zählen unter anderem die Deutsche Telekom AG, Deutsche Postbank AG, Medion AG und die Tchibo GmbH.